Navigation

Weihnachtskonfekt

Weihnachtskonfekt

für je 15-20 Kugeln

Zutaten

  Apfel-Zimt-Konfekt
250 g Dinkelmehl Type 630
100 g Apfelringe getrocknet
75 g Datteln entsteint, getrocknet
20 g Rosinen
50 g Mandeln blanchiert
½ TL Ceylonzimt gemahlen
1 Msp Bourbonvanille gemahlen
   
  Spicy Goji-Mango-Konfekt
100 g Mangostücke getrocknet
50 g Ingwerwürfel kandiert
30 g Gojibeeren, getrocknet
40 g Cashewkerne
   
  Ananas-Kokos-Konfekt
100 g Ananasstücke getrocknet
50 g Cranberrys getrocknet
50 g Paranusskerne
2 EL Kokosblütensirup
5 EL Kokos geraspelt

Zubereitung

  1. Die Trockenfrüchte in einem Mixer zerkleinern, danach in eine Schüssel umfüllen.
  2. Die Nüsse im Mixer zu Nussmehl mahlen und zur Trockenfrüchte-masse geben.
  3. Bei Bedarf Kokosblütensirup dazugeben und alles mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  4. Mit einem Teelöffel Portionen davon abnehmen und zu ca. 15–20 Kugeln formen.
  5. Ananas-Kokos-Konfekt danach in Kokosraspeln wälzen.

Das Konfekt ist im Kühlschrank rund 1 Woche haltbar.

Zubereitungszeit: je ca. 10 min

Quelle: Alnatura
Foto: Oliver Brachat