Navigation

Weihnachtliche Chocolate Barks

Weihnachtliche Chocolate Barks

für 1 Auflaufform ca. 25 x 15 cm

Zutaten

50 g Mandeln blanchiert
300 g Kuvertüre Zartbitter
150 g Kuvertüre Vollmilch
30 ml Kokosöl nativ
50 g Nougat-Cashews
50 g Datteln entsteint, getrocknet
1 Pck. Orangenschale gerieben
½ TL Ceylon-Zimt gemahlen
30 g Zimtsterne
50 g Beeren-Müsli
20 g Kokos geraspelt
15 g Dinkel-Minibrezeln
10 g Gojibeeren, getrocknet
30 g Weisse Crisp Schokolade

Zubereitung

  1. Kleine Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen.
  2. Mandeln hacken, in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen.
  3. Beide Kuvertüren zerkleinern und mit Kokosöl in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen.
  4. Nougat-Cashews und Datteln grob hacken.
  5. Schüssel vom Topf nehmen, gehackte Mandeln, Nougat-Cashews, Orangenschale und Zimt unterrühren. Ca. 20 min abkühlen lassen, danach in die Auflaufform giessen.
  6. Mit Datteln, Zimtsternen, Müsli, Kokosraspeln, Minibrezeln, Gojibeeren und weisser Schokolade verzieren. Komplett erkalten lassen und in Stücke brechen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Kühlzeit: ca. 20 min

Quelle: Alnatura
Foto: Oliver Brachat