Navigation

Vegane Spaghetti Bolognese

Vegane Spaghetti Bolognese

Für 4 Personen

Zutaten

 
150 g Soja-Schnetzel fein*
  Gemüsebouillon* oder Sojasauce*
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL OLivenöl*
700 g Passata* 
2 EL Tomatenmark* 
40 g getrocknete Tomaten*
2 TL italienische Kräuter*
1 EL Rohrohrzucker*
  Kräuter-Meersalz*, Pfeffer*
500 g Spaghetti

Zubereitung

  1. Soja-Schnetzel in eine Schüssel geben und mit 180 ml lauwarmem Wasser übergiessen, umrühren und ca. 5 min ziehen lassen. Zuvor nach Belieben 1 TL Bouillon oder 2 – 3 EL Sojasauce ins Wasser geben.
  2. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und mit Soja-Schnetzeln in Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen. 
  3. Passata, Tomatenmark, getrocknete Tomaten, italienische Kräuter, Zucker, Kräuter-Meersalz und Pfeffer in einen Topf geben und ca. 15 min bei niedriger Hitze einköcheln lassen.
  4. Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten und zusammen mit der Sauce servieren.


Zubereitungszeit: 30 Minuten


*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität

Quelle: Alnatura
Fotograf: Oliver Brachat