Navigation

Tomaten-Brot-Salat

Tomaten-Brot-Salat

4 Portionen

Zutaten

 

1 Dinkelbaguette
3 EL Olivenöl
  Salz
4 rote Zwiebeln
12 Tomaten
3 Knoblauchzehen gehackt
1 Bund Basilikum
1 Bund glatte Petersilie gehackt
3 EL Balsamico Essig
3 EL Rotweinessig
10 EL Olivenöl
  Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz
1/2 TL Gemüseboullion (Pulver)

Zubereitung

  1. Baguette in dünne Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Im Backofen bei 200 ° C ca. 15 Minuten rösten, bis das Baguette knusprig und leicht gebräunt ist. Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und salzen. Tomaten vierteln, entkernen, in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Basilikum und Petersilie hacken und unter die Tomaten mischen.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch hacken, Zwiebeln in Streifen schneiden und Beides in Olivenöl anschwitzen. Mit den Essigsorten ablöschen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Die Zwiebelmischung unter die Tomaten heben. Geröstete Brotscheiben in die Schüssel geben und den Salat vorsichtig mischen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

 

Quelle: Alnatura