Navigation

Spitzbuben

Spitzbuben

Zutaten

130 g Butter, weich
60 g  Puderzucker
1 TL  Vanillezucker
1 Prise Salz
180 g Weissmehl
  Puderzucker zum Bestäuben
80 g Konfitüre nach Wahl*

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Mixer ca. 5 Minuten zu einer schaumigen, weissen Masse rühren. Mehl beigeben und zu einem Teig kneten. Teig eingepackt ca.
    1 Stunde kühl stellen.
     
  2. Zucker, Zitronenschale und Pflanzenmilch hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig zwischen zwei Backpapieren 3 mm dick auswallen. Guetzli mit ca. 4 cm Ø ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Für die Deckeli aus der Hälfte der Guetzli Herzli oder Loch ausstechen. 30 Minuten kühl stellen.
     
  3. Backofen auf 200 °C vorheizen. Guetzli in der Mitte des Ofens ca.
    7 Minuten backen. Auskühlen lassen.
     
  4. Ausgekühlte Deckel mit Puderzucker bestäuben. Konfitüre erwärmen. Konfi auf die Guetzlibödeli streichen. Deckel drauf und trocknen lassen.
    Spitzbuben sind in Dose 2-3 Wochen haltbar.

 


Quelle und Foto: Jeannette Ruh

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität