Navigation

Schnelle Quinoa One-Pan

Schnelle Quinoa One-Pan

für 4 Personen

Zutaten

200 g Quinoa*
400 ml Wasser
1 Glas Kichererbsen* (350 g)
1 Glas Kidneybohnen* (360 g)
1 Glas Linsen* (330 g)
1 Glas Erbsli und Rüebli* (340 g)
1/2 EL Curry*
1 TL Ingwer gemahlen*
  Meersalz
  Schwarzer Pfeffer
1/2 Bund Peterli
3 Frühlingszwiebeln
1/2 Zitrone
2 EL Kokosöl nativ*
4 EL Cashewmus*

Zubereitung

  1. Quinoa heiss waschen und mit dem Wasser in eine tiefe Pfanne geben
  2. Kichererbsen, Bohnen, Linsen sowie Erbsli und Rüebli abgiessen, kalt abspülen und ebenfalls in die Pfanne geben.
  3. Das Ganze mit Curry, Ingwer, Salz und Pfeffer würzen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 20 min. mit geschlossenem Deckel garen. Gelegentlich umrühren.
  4. Peterli hacken, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Zitrone auspressen.
  5. Nach Ablauf der Zeit die Hitze erhöhen. Kokosöl, Frühlingszwiebeln und Zitronensaft hinzugeben und Pfanneninhalt kurz anbraten.
  6. Zum Schluss Cashewmus unterrühren, das Ganze mit Peterli garnieren und servieren
     

Tipp: Anstelle von Kichererbsen und Linsen im Glas könnte auch die getrocknete Form verwendet werden. Bei dieser Alternativvariante braucht es jedoch eine längere Vorbereitungszeit und eine leicht verminderte Grammatur. Für die Kidneybohnen eignen sich auch welche aus der Dose.

Zeitaufwand: 10 Minuten + ca. 25 Minuten Garzeit
 

*Erhältlich in Alnatura Qualität

Quelle: Alnatura