Navigation

Rhabarber-Baiser-Muffins

Rhabarber-Baiser-Muffins

Zutaten für 12 Muffins

Zutaten

200 g

Rhabarber 

150 g Butter
100 g Rohrohrzucker*
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker* 
1 Prise Meersalz
3 EL Milch
 

abgeriebene Schale von 1 Orange 

2 EL Orangenlikör (oder Orangensaft*) 
3 Eier* getrennt
200 g Weizenmehl Type 1050*
50 g gemahlene Mandeln*
2 TL Backpulver*
100 g Amaretti (ital. Mandelmakronen)
2 EL Puderzucker
 

Zubereitung

  1. Rhabarber in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Mehl bestäuben.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Salz, Milch, Orangenschale und Orangenlikör (oder Orangensaft) hinzufügen. 3 Eigelbe nach und nach unterrühren.
  3. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und esslöffelweise unter den Teig rühren. Rhabarberstückchen unterheben.
  4. Amaretti in einen Gefrierbeutel geben und zerdrücken. Ein Muffinblech mit Butter ausfetten und mit 80 g der Amaretti-Krümeln ausstreuen. Teig in die Mulden füllen und bei 180 °C 20 Minuten backen.
  5. Eiweiss steif schlagen, Puderzucker und restliche Amaretti-Krümel einrieseln lassen. Eiweissmasse auf den Muffins verteilen und weitere 10 Minuten backen. 

Zubereitungszeit: 25 Minuten + 30 Minuten Backzeit 

 

* erhältlich in Alnatura Qualität

 

Quelle: Alnatura