Navigation

Linsensalat mit Nuss und Ziegenkäse


4 Portionen

Zutaten

1 kleine rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl*
200 g Berglinsen*
  Meersalz*
  schwarzer Pfeffer*
1 TL Thymian*
200 g Feldsalat
1 EL Delikatess-Senf*
2 EL Aceto Balsamico*
50 g Walnüsse*
200 g Ziegenkäse-Rolle
8 Scheiben Baguette

Zubereitung

  1. Zwiebel fein hacken, 1 Knoblauch- zehe zerdrücken und beides in 1 EL Olivenöl anbraten.

  2. Berglinsen, Prise Meersalz, Pfeffer, Thymian und 300 ml Wasser zufügen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

  3. Nüsslisalat waschen und verlesen. Für das Dressing Knoblauchzehe und 1/2 TL Meersalz mit einer Gabel zerdrücken. Unter ständigem Rühren nacheinander Senf, restliches Öl und Essig zufügen.

  4. Grob gehackte Walnüsse in einer beschichteten Pfanne rösten. Baguette mit Ziegenkäse belegen und 5 Minuten im Backofen grillen.

  5. Nüsslisalat und noch warme Linsen auf vier Tellern verteilen. Walnüsse und Dressing über den Salat geben und je zwei Ziegenkäse-Baguette-Scheiben darauf setzen. Sofort servieren. 

Tipp: Rucola ist eine tolle Alternative zum winterlichen Nüsslisalat.

Zubereitungszeit: 35 Minuten

 

Quelle: Alnatura


*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität