Navigation

Lachs im Glas

Lachs im Glas

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

100 g griechischer Joghurt oder Sauerrahm
1 TL Zitronensaft*
1-2 TL frischen Meerrettich
1 TL Olivenöl*
1 TL hellen Honig*
1/3 Gurke
1/2 Avocado
1 TL frischer Dill
1 EL Zwiebelsprossen
100 g Räucherlachs
6 Spargel grün
  Salz und Pfeffer*

Zubereitung

  1. Joghurt mit Zitronensaft, Meerrettich, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Dill und Honig vermischen und im Kühlschrank kalt stellen.
     
  2. Die Gurke nach Belieben schälen, längs halbieren und in kleine Würfel schneiden. Avocado ebenfalls in kleine Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und zusammen mit den Zwiebelsprossen zu den Gurkenwürfeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.
     
  3. Gläser nun bis zu 1/3 mit der Gurken- Avocado-Mischung befüllen und 2-3 EL der Joghurtmasse darauf geben. Den Räucherlachs in dünne Scheiben zupfen und auf die Joghurtschicht legen. Die Gläser in Schichten bis zum Rand befüllen und mit etwas Lachs und Zwiebelsprossen garnieren. Zugedeckt bis zum Servieren kühl stellen.
     
  4. Kurz vor dem Servieren Spargel waschen und holzige Teile entfernen. Öl in eine Pfanne geben und den Spargel bissfest anbraten. Etwas Honig über den Spargel geben und karamellisieren lassen.
     
  5. Den warmen Spargel auf die Gläser legen und sofort servieren.


Tipp: Spargel ohne anzubraten in kleine Stücke schneiden und zur Gurkenmasse geben. Holzige Spargelteile lassen sich gut als Suppenbasis verwenden.
 

Zeitaufwand: ca. 40 Min.
 

Quelle: Mateja Holik
Foto: Jeannette Ruh

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität