Navigation

Kichererbsen-Spirelli mit Paprika-Walnuss-Sauce (vegan)

Kichererbsen-Spirelli mit Paprika-Walnuss-Sauce (vegan)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

2-3 Lauchzwiebeln
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 EL Bratöl*
350 ml Tomatensauce Kräuter*
1 EL Walnusskerne*
  Meersalz*
  schwarzer Pfeffer*
100 ml Sojacreme Cuisine*
500 g Kichererbsen-Spirelli*
  frisches Basilikum zum
Abschmecken

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln und Paprika in feine Streifen schneiden. Beides kurz in Öl anbraten.

  2. Die Tomatensauce hinzufügen, das Glas zur Hälfte mit Wasser füllen, verschliessen, schütteln und die Flüssigkeit ebenfalls zugeben. Alles ca. 15 min köcheln lassen.

  3. Spirelli nach Packungsanleitung zubereiten. Walnusskerne grob hacken.

  4. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken und die Sojacreme einrühren.

  5. Sauce und gehackte Walnusskerne auf die gekochten Nudeln geben und servieren. 

Tipp: Probieren Sie unbedingt auch die Kombination mit Dinkel Spirelli* oder Rote Linsen Spirelli*.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

Quelle: Alnatura
Fotograf: Oliver Brachat


*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität