Navigation

Gefüllter Truthahn

Gefüllter Truthahn

Zutaten für 10 Personen

Zutaten

100 g Brot, z.B. Silser
1 grosse Zwiebel
200 g gemischte Dörrfrüchte
200 g tiefgekühlte Marroni
120 g Speckwürfelchen
1 Truthahn à ca. 5 kg
2 dl Wasser
  Salz

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Brot in kleine Würfel, Zwiebel in grosse Schnitze schneiden. Dörrfrüchte je nach Grösse halbieren. Alles mit Marroni und Speck mischen.
     
  2. Truthahn innen und aussen kalt abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen. Füllung in die Bauchhöhle geben. Keulen mit Küchenschnur über der Bauch- öffnung zusammenbinden. Truthahn salzen und in einen Bräter geben. Mit Wasser umgiessen. 20 Min. im Ofen anbraten. Hitze auf 170 °C reduzieren. Truthahn ca. 120 Min. fertig braten. Dabei von Zeit zu Zeit mit dem sich bildenden Bratenfett bepinseln. Ofen ausschalten. Tür einen Spalt breit öffnen. Truthahn im Ofen ca. 20 Min. ruhen lassen. Garprobe machen: Kerntemperatur sollte 85 °C betragen.
     
  3. Truthahn tranchieren, Füllung herausnehmen. Dazu passen Wintergemüse und Kartoffelstock. 


Zeitaufwand: ca. 20 Min. + ca. 140 Min. im Ofen garen + ca. 20 Min. ruhen lassen

 

Bild und Rezept von Migusto

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität