Navigation

Ei-Napé

Ei-Napé

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

8 hartgekochte Eier
1 Glas Kichererbsen*
1 TL Grobkörniger Senf
1 EL Honig*
1 EL Tahin*
1/2 Bund Dill und Petersilie, glatt
  Olivenöl*
  Salz und Pfeffer*
  Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

  1. Kichererbsen gut unter kaltem, fliessendem Wasser abspülen. Petersilie fein hacken. Alle Zutaten bis auf Senf und Dill gut mixen, mit Wasser und Zitronensaft abschmecken bis eine cremige Masse entsteht. Danach den Dill fein schneiden und zusammen mit grobkörnigem Senf unter den Hummus mischen.
     
  2. Die geschälten Eier halbieren. Hummus in einen Spritzbeutel geben und die Eierhälften schön befüllen. Mit etwas Dill oder Kräutern verzieren.


Tipp: Für eine vegane Variante Honig 1:1 mit Reissirup ersetzen. Schmeckt wunderbar auf gerösteten Brotscheiben oder den Alnatura Rote-Beete oder Karotten Crackern.


Zeitaufwand: ca. 30 Min.
 

Quelle: Mateja Holik
Foto: Jeannette Ruh

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität