Navigation

Bulgur-Salat mit Kichererbsen

Bulgur-Salat mit Kichererbsen

4 Portionen

Zutaten

250 g Bulgur*
350 g Kichererbsen im Glas*
1 rote Zwiebel
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
60 g Pinienkerne*
80 g Cranberrys, getrocknet
1 Salatgurke
180 g Fetakäse*
2 Orangen
5 EL Olivenöl*
1 EL Apfelessig*
2 TL Delikatess-Senf*
2 EL Agavendicksaft*
  Meersalz, Pfeffer
50 g Rucola, grob gehackt

Zubereitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung 10 Min. kochen und abgiessen. Kichererbsen abgiessen und zum Bulgur geben.
  2. Zwiebel, Dill und Petersilie fein hacken. Mit Pinienkernen und Cranberrys unter den Salat heben.
  3. Gurke halbieren, Kerne grob entfernen. Gurke und Feta würfeln, untermischen.
  4. Schale einer Orange abreiben, den Saft auspressen. Beides untermischen.
  5. Aus dem Saft der zweiten Orange, Öl, Essig, Senf und Agavendicksaft eine Salatsauce anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat giessen.
  6. Zum Schluss den Rucola unterheben.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

 

* erhältlich in Alnatura Qualität

 

Quelle: Alnatura