Navigation

Black-Bean-Cashew-Burger-Spiesse

Black-Bean-Cashew-Burger-Spiesse

Zutaten für 4 Spiesse

Zutaten Spiesse

1 Süsskartoffel
4 Salatblätter, z.B. Eisbergsalat
320 g Black-Bean-Cashew Burger*
2 Stk. Pita*
8 Cherrytomaten
   

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 5 Min. kochen, abgiessen und etwas ausdampfen lassen.
     
  2. Salatblätter in mundgerechte Stücke schneiden.
     
  3. Burger-Patties und Pita in mundgerechte Stücke schneiden.
     
  4. Alles bis auf den Salat abwechselnd auf die Spiesse stecken und bei mittlerer Temperatur am Rand des Grills von beiden Seiten je ca. 7-8 Min. grillieren.
     
  5. Zum schluss die Salatblätter auf die Enden der Spiesse stecken.


Tipp: Dazu passen Chapatis (indisches Fladenbrot aus einer Vollkornmischung aus Gerste, Hirse und Weizen) sehr gut.


Zeitaufwand: ca. 20 Min. für Spiesse / ca. 20 Min. für den Avocado-Dip


Quelle: Alnatura

*erhältlich in Alnatura Bio-Qualität

Zutaten Grill-Avocado Dip

1 Avocado
1 rote Zwiebel
1 Limette, Saft
2 EL Natives Olivenöl extra & Chili*
4 Zweige glatte Petersilie
2 EL Joghurt Natur
  Meersalz
  Schwarzer Pfeffer*

Grill-Avocado-Dip ca. 100g

  1. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Zwiebeln schälenund vierteln. Beides mit der Schnittfläche für ca. 5 Min. auf den Grill legen.
     
  2. Fleisch der Avocado mit einem Löffel herauslösen und in eine Schüssel geben. Mit Limettensaft und Chiliöl beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken.
     
  3. Grillierte Zwiebel und Petersilie grob hacken und zusammen mit dem Joghurt, Salz und Pfeffer unter die Avocado rühren.