Navigation

Beerenrolle mit Pistazien

Beerenrolle mit Pistazien

Zutaten

4 Eier
100 g Alnatura Rohrohrzucker
1 Prise Meersalz
75 g  Alnatura Weizenmehl Type 550
50 g Alnatura Maismehl (oder Stärke)
1 TL Alnatura Weinstein-Backpulver
250 g Magerquark, abgetropft
150 g Joghurt
250 ml Alnatura Fruchtsauce Holunder-Cassis
200 g Rahm
2 Pck. Rahmhalter
1 Pck. Alnatura Bourbon-Vanillezucker
1 EL  Alnatura Rohrohrzucker
300 g Himbeeren (ersatzweise TK-Beeren, gut abgetropft)
  einige Himbeeren und gehackte Pistazien zum Verzieren

Zubereitung (1 Rolle)

  1. Eier trennen. Eigelb mit Zucker und 3 EL heissem Wasser cremig aufschlagen. Eiweiss und Salz steif schlagen.
  2. Mehl und Backpulver mischen und auf die Eigelbcrème sieben. Vorsichtig unterziehen. Eischnee nach und nach unterheben.
  3. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 10-12 Minuten backen. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf ein Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen und Teigplatte im Geschirrtuch zu einer Rolle formen und auskühlen lassen.
  4. Quark, Joghurt und Fruchtsauce verrühren. Rahm mit Rahmhalter, Zucker und Vanillezucker steif schlagen und mit den Himbeeren unter die Quarkmasse heben.
  5. Teig ausrollen, 2/3 der Füllung darauf verteilen und vorsichtig aufrollen. Rolle mit restlicher Füllung bestreichen und mit Himbeeren und Pistazien verzieren.

 

Quelle: Alnatura