Navigation

Apfel-Nuss-Tarte

Apfel-Nuss-Tarte

Für eine Springform 26 cm

Zutaten

Für den Teig

150 g weiche Butter
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
100 g Vollrohrzucker
2 Eier
  Schale und Saft von ½ unbehandelten Zitrone
100 g Weizenmehl
80 g gemahlene Cashewkerne
1 TL Weinstein-Backpulver
100 ml Wasser

Für den Belag

750 g säuerliche Äpfel, z.B. Cox Orange
2 EL Vollrohrzucker
40 g Mandeln gehobelt

Zubereitung

  1. Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Eier zugeben, gut verrühren. Restliche Teigzutaten unterrühren, sodass ein zäher Teig entsteht.
  2. Äpfel schälen und halbieren. Zucker in eine gefettete Form streuen, Mandeln darüber verteilen. Äpfel mit der Höhlung nach unten in die Form legen.
  3. Teig über die Äpfel geben.
  4. Tarte bei 150°C Umluft (ohne Vorheizen) 90 Min. backen.
  5. Nach dem Backen 10 Min. in der Form lassen, danach auf ein Gitter stürzen.

 

Quelle: Alnatura